Logo Coraameer, führt zur Startseite

Yogatherapie

Yoga ist eine jahrtausendealte Praxis, die die körperliche und geistige Flexibilität fördert und den Geist beruhigt. Die Kombination aus gerichteter Bewegung und bewusster Atmung hilft, das Nervensystem zu beruhigen und den Stresslevel zu senken. Der Geist wird aus dem Gedankenkarussell des Alltags genommen, was zu einer tiefen, inneren Ruhe führt. Die regelmäßige Praxis von Yoga und Meditation wirkt nicht nur akut gegen Stresssymptome, sondern bietet auch langfristige Vorteile für die mentale Gesundheit. Achtsamkeit ermöglicht es einen Perspektivenwechsel einzunehmen und gelassener auf Herausforderungen zu reagieren. Die gesteigerte Körperwahrnehmung, die durch Yoga erreicht wird, ermöglicht es den Menschen, frühzeitig auf körperliche Anzeichen von Stress zu reagieren und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Yogatherapie

Durch ein gezieltes und individuell zugeschnittenes Übungsprogramm nehmen Kraft, Energie und Flexibilität zu, die Wahrnehmung des eigenen Körpers, Haltung und Koordination verbessern sich. Schmerzen können gelindert werden und ein neuer Umgang mit dem eigenen Körper und der eigenen Erkrankung wird ermöglicht.

Yogatherapie unterstützt, aus der Hilflosigkeit herauszutreten und aktiv ins Handeln zu kommen, mit einem individuellen und persönlichen Übungsprogramm, das selbstständig durchgeführt werden kann.

Weiterhin fördert therapeutisches Yoga das allgemeine Wohlbefinden, aktiviert physische, psychologische, emotionale und soziale Ressourcen im Sinne einer ausgewogenen Work-Life-Balance und stärkt die persönliche Resilienz (psychische Widerstandskraft) sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers.

Mein Angebot: Yogatherapie Online

In der Yoga-Therapie gehen wir von einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen aus und erkennen die Dynamik und Wechselwirkung von Körper, Atem, Geist, Ernährung und Lebensweise und ihre Auswirkung auf unseren Gesundheitszustand an. Wir versuchen in der Yoga-Therapie gemeinsam zu erkennen, welche Umstände, Verhaltensweisen und Gewohnheiten den Zustand von Gesundheit aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Es geht also nicht in erster Linie um Krankheiten und Symptome, sondern viel mehr um die Ursachen, die zu den Beschwerden geführt haben.

Die ganzheitliche Philosophie des Yoga bietet eine Fülle an Möglichkeiten, bei physischen, psychischen und emotionalen Herausforderungen zu unterstützen.

Je nach individueller Konstitution und Beschwerden können wir in einer Einzelstunde ein persönliches Übungsprogramm erstellen, das neben Körperübungen auch Atemübungen, Meditationen sowie konstitutionsgerechte Ernährungsempfehlungen enthält. Außerdem bietet diese jahrtausendealte Philosophie auch Lösungsansätze zu psychischen und emotionalen Themen sowie den Umgang mit diesen im Alltag.

Dein Lifestyle ist entscheidend und wir können gemeinsam herausfinden, was für dich gut ist!!

Kennlerngespräch 20 Minuten:

Mache mit mir einen Termin aus, um über deine persönliche Situation zu sprechen und eine Lösung zu finden.

In diesem ersten Kennenlerngespräch betrachten wir gemeinsam dein Anliegen und erste Möglichkeiten, die dir die Yogatherapie auf körperlicher, psychischer und emotionaler Ebene bieten kann.

×